108 Sonnengrüße

108 Sonnengrüße

Spüre die Kraft und die Energie des Sonnengrußes!

108 mal fliesst du in diesem Workshop durch den Sonnengruß, Surya Namaskar – eine anstrengende und dynamische Yogapraxis, bei der du deine inneren und äußeren Widerstände zu überwinden lernst.

Reinigend und stärkend sind 108 Sonnengrüße eine wahre Herausforderung in der Yogapraxis!

 

Anfrage senden

Durch die intensive körperliche Anstrengung wird dein Geist immer ruhiger. Die ständigen Wiederholungen der Bewegungsabläufe führen dich in eine aktive Form der Meditation. Mach in deinem eigenen Ermessen mit und gönne dir jederzeit eine Pause. Du wirst bei deinen 108 Sonnengrüßen mit positiven Affirmationen, den Surya Mantras und Bija Mantras unterstützt. Widme deine Praxis einem Herzensthema (Sankalpa), welches dich in der kommenden Zeit begleiten soll. Mach dir bewusst, was es wert ist, sich darauf einzulassen.

Hintergrund

Der Sonnengruß – Surya Namaskar – ist eine Übungsabfolge aus 12 Asanas, die aufeinander abgestimmt dynamisch und fließend geübt werden. Der physische Körper wird gereinigt, gestärkt und gestrafft, alle Körpersysteme werden harmonisiert. Geistig trägt das Üben des Sonnengrußes zur Harmonisierung und zur Stärkung des Selbstvertrauens bei. Energetisch werden alle Chakren wieder in den Fluss gebracht. Es entsteht ein hohes Energieniveau, die Ausstrahlung wird strahlender und klarer.
Darüber hinaus hat der Sonnengruß einen symbolischen Hintergrund. Die Sonne wurde und wird in vielen Kulturen als Lebensspenderin verehrt. Der Sonnengruß bringt dem hinduistischen Sonnengott Surya Ehrfurcht, tiefe Demut und Dankbarkeit zum Ausdruck.

Warum praktizieren wir gerade 108 Sonnengrüße?

Die Zahl 108 besitzt ganz eine besondere Energie und Kraft. Erklärungen dafür gibt es viele. Immer wieder taucht diese Zahl in unterschiedlichen Kontexten auf. Im Hinduismus und Buddhismus gilt die 108 als besondere und heilige Zahl. So hat die Gebetskette, die Mala genau 108 Perlen für die Mantren und eine 109. für den Guru, den Lehrer. Eine der zahlreichen Erklärungen besagt ebenso, dass die 1 für das göttliche Prinzip, die 0 für die Leere dazwischen und die 8 für die Unendlichkeit steht.

 

Anfrage senden

Mehr Yogakurse und Workshops findest du unter RUHE | Yoga

Ruhe will Leben auf Reisen

Ich gönne mir eine kreative Schaffenspause. Deshalb pausieren meine Yoga-, ThaiMassage- und Coaching-Angebote! In Absprache können Termine direkt an meinen Reisestationen oder per Skype vereinbart werden.

Reiseprojekt: PODCAST

Regelmäßige Meditationen, Entspannungen und Inspirationen von unterwegs.

Zum Podcast

On Tour mit Wandelvan.de

Erfahre mehr zu meiner Entdeckungsreise mit dem Wandelvan und begleite uns!

Zu Wandelvan.de

Newsletter abonnieren

Bleibe über alle Neuigkeiten informiert und abonniere meinen Newsletter!

Newsletter abonnieren

 

Ich freue mich, wenn wir in Kontakt bleiben.
Namasté,

Julia